Foto-Aktion von „Runter vom Gas“ lädt am 13. und 14. Mai zum Mitmachen ein

 

Lesezeit: 2 Minuten

Hohenlockstedt (LOZ). Unter dem Motto „Echte Männer/Starke Frauen rasen nicht“ laden das Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“ auf den Classic Motor Days in Hohenlockstedt alle Motorradfahrer ein, ein Zeichen gegen zu schnelles Fahren zu setzen.

(mid/akz-o). Hinter dem Steuer eines Fahrzeugs muss der Fahrer ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit beweisen. Wenn Müdigkeit zum Sekundenschlaf führt, ist nicht nur das Leben der Insassen gefährdet, sondern auch das anderer Verkehrsteilnehmer. Nicht nur lange Arbeitstage oder Reisen machen Fahrer müde, auch Medikamente können der Konzentration zusetzen.