Workshops ab 14 Jahre am 15./16.7. in Ratzeburg

 

Lesezeit: 2 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Jugendkultur und jugendkulturelles Engagement fördern und vernetzen, das ist das Ziel hinter den Jugendkulturtagen „Be culture“. Zu der zweitägigen Veranstaltung lädt die Stiftung Herzogtum Lauenburg in Kooperation mit dem Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren vom 15. bis 16. Juli in die Jugendherberge Ratzeburg ein.

Konzert mit Musikern aus dem Herzogtum Lauenburg zum Thema Wahl und Demokratie

 

Lesezeit: 3 Minuten

Büchen (LOZ). „About Blank, Frank Walter P., Prima Vera, SP3 sowie der Hamburger Poetry Slammer Hannes Maaß werden unsere Acts beim FestiWahl am Samstag, 29. April ab 17 Uhr in der Waldhalle Büchen sein“, verkündet Jens Pechel, 1. Vorsitzender des Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg (KJR). „Dies wird ein Konzert der besonderen Art“, ergänzt er sogleich. Alle auftretenden Künstler und Bands präsentieren neben einigen Songs aus ihrem Repertoire auch neu geschriebene Songs, die sich thematisch mit der Demokratie oder Wahl auseinandersetzen.

24. April in Ratzeburg und 25. April in Geesthacht

 

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Erstmals in Schleswig-Holstein darf bei der Landtagswahl am 7. Mai ab 16 Jahren gewählt werden. Der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg (KJR) ruft alle jungen Menschen auf, ihr Wahlrecht zu nutzen.

Schauspieler - Traumjob oder Knochenjob?

 

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Am Donnerstag, den 11. Mai geht es ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe um die Arbeitswelt im Theater und auf der Bühne. Anja Niederfahrenhorst und Carsten Bowien, beide Vermittler bei der Künstlervermittlung der Agentur für Arbeit Hamburg, berichten über mögliche Wege in den Schauspielberuf, über die Ausbildung und Berufschancen sowie den beruflichen Alltag als Schauspieler.

Lesezeit: 1 Minute

Wotersen (LOZ). Das LandesJugendOrchester (LJO) Schleswig-Holstein ist am Samstag, 22. April um 19 Uhr in Kooperation mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg wieder zu Gast in der Reithalle von Schloss Wotersen. Der Eintritt ist frei (Spenden erbeten).

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Bereits im Februar hat die Junge Union Büchen beantragt, die Skateanlage am Rodelberg zunächst durch einen Unterstand aufzuwerten und dann in den folgenden Jahren durch Skateelemente zu ergänzen.

Seite 1 von 54