Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Ein „cooler“ Auftritt beeindruckt unter Freunden, nicht aber im Berufsleben. Hier zählt der stilsichere Auftritt. Schließlich entscheidet ein Gegenüber in drei Minuten über den ersten Eindruck. Auch in Ausbildung und Beruf ist dieser oft richtungsweisend für das weitere Miteinander.

Kleidung, Frisur, Accessoires, Körperhaltung, Mimik oder Sprache – alles hat Einfluss auf die Einschätzung eines Gesprächspartners zur eigenen Person. Wie Jugendliche einen guten Auftritt im Berufsleben hinbekommen, vermittelt Personal Coach Iris Hoffmeyer am Donnerstag, 1. Juni, ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe.

In rund zwei Stunden behandelt sie die wichtigsten Benimmregeln, Kommunikation am Telefon oder wichtige Tischsitten. Thema wird auch das Smartphone sein. „Vielfach fehlt jungen Menschen hier Wissen und Erfahrung, gerade im korrekten Umgang mit Erwachsenen im Berufsleben“, weiß Hoffmeyer. „Ich möchte sie soweit vorbereiten, dass sie sich souverän im Ausbildungs- und Berufsalltag bewegen können.“

Mitmachen beim „Knigge für Jugendliche“ können junge Leute bis 20 Jahre. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl sind Anmeldungen erforderlich und können im BiZ per Telefon unter 04531 / 16 72 14 oder per Mail an badoldesloe.biz@arbeitsagentur.de erfolgen.