Lesezeit: 1 Minute

Börnsen (LOZ). Am Samstag, 9. September, von 14 bis 18 Uhr im Jugendtreff Börnsen, Hamfelderedder 13, startet der erste große Forschertag für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Der Forschertag ist eine Kooperation des Klimaschutzmanagements und der Jugendpflege des Amtes Hohe Elbgeest. Eine Anmeldung zum Forschertag ist unter klima@amt-hohe-elbgeest.de erforderlich.

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Drei Wochen buntes Ferienpassprogramm liegen hinter den Kids, Teens und Veranstaltern in und um Büchen. Viele Aktionen waren auf den letzten Platz ausgebucht und die Kids und Teens konnten spannende Dinge erleben.

Jugendforum lädt zu Mitmachaktion mit Sofortbildkameras ein

 

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Im Rahmen des „Kleinen Festes der Kulturen“, das am Sonnabend, 9. September, in der Internationalen Begegnungsstätten „Lohgerberei“ in Mölln stattfindet, lädt das Jugendforum Kreis Herzogtum Lauenburg junge Menschen zu einer Mitmach-Fotoaktion ein. Mit Sofortbildkameras ausgerüstet werden die Jugendlichen das Fest begleiten, Menschen und Stimmungen fotografisch einfangen und kleine Geschichten der Begegnung erzählen.

Neue Kollegen bei der AOK NordWest

 

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Endlich geschafft. Zehn junge Menschen haben ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten mit Bravour bestanden. Am 25. Juli wurden die neuen, unbefristeten Arbeitsverträge bei der AOK NordWest unterschrieben.

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Auch in diesem Jahr begann am 1. August für 18 junge Menschen der „Ernst des Lebens“ in der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg. Vorstandsmitglied Udo Schlünsen begrüßte die Auszubildenden und wünschte ihnen viel Erfolg für ihren beruflichen Einstieg.

Lesezeit: 2 Minuten

Ratzebeurg (LOZ). Heute 2017 begrüßten Landrat Dr. Christoph Mager sowie der Ausbildungsleiter des Kreises Herzogtum Lauenburg, Christian Hoffmann ihre neuen Nachwuchskräfte zu ihrem ersten Arbeitstag in der Kreisverwaltung.

Lesezeit: 2 Minuten

Tillhausen/Mölln (LOZ). Ab sofort gehören 58 Kirchengemeinden zum Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Das neueste Mitglied ist die Möllner „Till-Luisen-Kirchengemeinde“ immer für die Dauer des Stadtspiels. Die Gemeinde hat rund 300 noch sehr junge Mitglieder.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Kurz vor dem Auftakt des zehnten Stadt-Spiels, welches alle zwei Jahre in Mölln für den Kreis Herzogtum Lauenburg ausgerichtet wird, besuchte die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer gemeinsam mit dem SPD-Landesvorsitzenden und Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Dr. Ralf Stegner den Stadthauptmannshof in Mölln. In dessen Dachgeschoss stellt die Stiftung Herzogtum Lauenburg Räumlichkeiten für eine Ausstellung des Kreisjugendrings über die Historie des Stadt-Spiels Tillhausen zur Verfügung.