Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Die Straße Großer Sandberg wird ab sofort im oberen Teilabschnitt für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Fußgänger können über die angrenzende Treppenanlage am Großen Sandberg die Baustelle weiterhin passieren.

Die Sperrung ist notwendig, da vermehrt Radfahrer trotz Verbotes der Durchfahrt mit erhöhter Geschwindigkeit durch die Baustelle fahren und sich somit verkehrswidrig verhalten. Anweisungen bzw. Hinweisen durch Baustellenpersonal wird nicht gefolgt, vereinzelt kommt es diesen gegenüber zu Auseinandersetzungen.

„Ich bedauere, dass diese Maßnahme auch mobilitätseingeschränkte Mitbürger und sich vorbildlich verhaltende Radfahrer betrifft, sehe aber leider keine andere Möglichkeit zur Unfallprävention“, so Bürgermeister Andreas Thiede.

Die Sperrung gilt bis auf Widerruf.

Facebook Kommentare