Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Je drei neue Mülleimer und Dog-Stations werden nun durch die Initiative der CDU und den daraufhin erfolgten, einstimmigen Beschluss im Bau-, Wege- und Umweltausschuss aufgestellt.

Nach der Müllsammelaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ hatten die Christdemokraten die Büchener Bürger dazu aufgerufen, Vorschläge für neue Standorte der Müllentsorgungsbehälter zu machen. Mehrere dutzend Büchener waren dem Aufruf gefolgt und so beriet die CDU über die Vorschläge und beantragte die Aufstellung der Mülleimer und Dog-Stations.

„Wir danken allen, die sich für das Wohl der Gemeinde beteiligt haben. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit unseren Bürgerinnen und Bürgern machen wir deutlich, dass sie nicht nur gehört werden, sondern mit uns gemeinsam etwas bewegen können.

Weitere Vorschläge und Hinweise in diesem, aber auch in anderen Bereichen, nehmen wir gerne persönlich, per Mail oder über unseren WhatsApp- Account (Handynummer 015126089681) entgegen“, resümiert das Bauausschussmitglied Florian Slopianka.

Facebook Kommentare