Liebe Leser,

in dieser Kategorie dreht sich alles um die plattdeutsche Sprache. Dabei müssen nicht unbedingt alle Texte auf Platt sein, wenn sie sich mit dem Thema befassen. Es wird aber hauptsächlich Kurzgeschichten und auch Gedichte geben. Und bei einigen Texten wird es auch eine Übersetzung in das Hochdeutsche geben.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Bereits zum 11. Mal treffen sich plattdeutsche Autorinnen und Autoren auf Einladung der Stiftung Herzogtum Lauenburg, des Zentrums für Niederdeutsch in Holstein (ZfN) sowie des Niederdeutsch-Beirats der Stiftung im Möllner Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, um ihre Geschichten und Gedichte vorzulesen und miteinander ins Gespräch zu kommen.