Freitag, 10 März 2017 13:07

Tag der offenen Tür im Louisenhof

Tag der offenen Tür im Louisenhof Foto: W. Reichenbächer

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Am Sonnabend, 18. März, öffnet von 11 bis 15 Uhr die Louisenhof gGmbH die Pforten ihrer Werkstätten in der Industriestraße. An diesem Tag haben interessierte Menschen aus der Region die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen zu schauen.

In der Werkstatt für behinderte Menschen werden nicht nur unterschiedlichste Produkte hergestellt, sondern die Beschäftigen erbringen auch eine Vielzahl von Dienstleistungen. Dazu zählen beispielsweise die Herstellung und der Verkauf von Kaminholz, Kerzen oder Bioland-Produkten, genauso wie die Digitalisierung analoger Medien oder die Bewirtung bei Kulturveranstaltungen im Amtsrichterhaus Schwarzenbek.

Die Beschäftigen stellen ihre Arbeit selbst vor und laden die Besucher dazu ein, sich bei „Mitmachangeboten“ auszuprobieren.

Die Großküchengruppe, die täglich für die Zubereitung von 120 Essen verantwortlich ist, hält am Tag der offenen Tür kleine Kostproben ihres Könnens für die Besucher bereit.

Und es gibt es ein kulturelles Rahmenprogramm. Der Chor und die Trommelgruppe vom Louisenhof werden auftreten und die Montagsmaler öffnen ihr Atelier und zeigen ihre Bilder.

Letzte Änderung am Freitag, 10 März 2017 13:30

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.