Mittwoch, 30 November 2016 13:49

Adventsgewinnspiel im Elbschifffahrtsmuseum

Adventsgewinnspiel im Elbschifffahrtsmuseum Foto: Holger Böttcher

Lauenburg (LOZ). Zwischen dem 1. und 30. Dezember findet im Elbschifffahrtsmuseum in der Elbstraße 59 in Lauenburg erstmals ein Adventsgewinnspiel statt. Im Rahmen eines Museumsbesuchs können alle Kinder bis 16 Jahre an dem Gewinnspiel teilnehmen. In der Ausstellung sind mehrere Papierschiffschiffchen versteckt. Diese müssen gesucht, gezählt und auf einem Lösungszettel notiert werden. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit wird ein Museumsbesuch auch für junge Besucher so noch etwas interessanter.

Unter allen richtigen Antworten werden im Januar einige Preise verlost. Der erste Preis ist eine Freifahrt für eine Familie (2 Kinder in Begleitung von max. 2 Erwachsenen) mit dem Raddampfer Kaiser Wilhelm von Lauenburg nach Bleckede und zurück.

Während der Suche nach den Papierschiffchen können die Kinder spielerisch viele interessante Details über die Entwicklung der Elbschifffahrt entdecken. Unter anderem erfahren sie, warum früher regelmäßig Nackedeis auf der Elbe schwammen und ob man Arschbackenbrühe trinken kann. Was ein Treckbüdel an Bord der Elbschiffe macht kann ebenfalls erkundet werden. Diesen und anderen spannenden Fragen rund um 1.000 Jahre Elbschifffahrt kann auf der Suche durch das Elbschifffahrtsmuseum auf den Grund gegangen werden.

Für die Suche nach den Papierschiffchen ist der jeweils gültige Eintrittspreis zu bezahlen. Kinder unter 6 Jahren haben wie immer freien Eintritt. Das Elbschifffahrtsmuseum ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Lediglich vom 24. bis 26. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar bleibt das Museum geschlossen.

Letzte Änderung am Samstag, 31 Dezember 2016 18:25

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.