Dienstag, 18 April 2017 12:13

Bürgermeister- und Landtagswahl in Büchen

Am 7. Mai ist Wahltag: In den nächsten Tagen erhalten die Büchener Haushalte einen Flyer von Bürgermeister Uwe Möller mit Informationen zu Projekten vor Ort. Am 7. Mai ist Wahltag: In den nächsten Tagen erhalten die Büchener Haushalte einen Flyer von Bürgermeister Uwe Möller mit Informationen zu Projekten vor Ort. Foto: hfr

Uwe Möller wünscht sich eine hohe Wahlbeteiligung

 

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Die Büchener Haushalte erhalten in den nächsten Tagen Post vom amtierenden Bürgermeister Uwe Möller. Mit einem Flyer informiert er über die anstehende Bürgermeisterwahl und Landtagswahl am 7. Mai verbunden mit dem Wunsch, dass jeder Büchener seine Stimme nutzt.

„Keinen Wettbewerb zu haben ist auf der einen Seite entspannend, aber mir fehlt dadurch die Rückmeldung der Bürgerinnen und Bürger, inwieweit ich mit meinem Kurs richtig liege“, kommentiert Uwe Möller den Umstand, dass es keinen weiteren Bewerber für das Bürgermeisteramt gibt.

Nach bereits drei schaffensreichen Amtszeiten und 17 Jahren als Bürgermeister von Büchen stellt er sich für weitere sechs Jahre zur Verfügung. „Da dies meine letzte Amtszeit sein wird, wünsche ich mir von den Büchenern ein klares Signal und eine Wahlbeteiligung von mindestens 70 Prozent“, fordert er Büchen heraus.

Mit dem Ortsentwicklungskonzept hat er Maßstäbe gesetzt, damit sich der Ort mit Beteiligung der Bürger stetig weiterentwickelt. Hinzu kommen sozial geförderte Wohnprojekte, das sich füllende Gewerbegebiet und auch der Bahnhof als Mobilitätsdrehscheibe ist ein zentrales Thema: Im Januar überbrachte Minister Reinhard Meyer den Förderbescheid in Höhe von 5,26 Millionen Euro, die es sinnvoll in den weiteren Umbau zu investieren gilt.

Als bürgernaher Amtschef hat Uwe Möller auch immer ein offenes Ohr für Fragen und Fachsimpeleien rund um Büchen und sucht das Gespräch. Die nächste Gelegenheit bietet sich am 22. April anlässlich der Bürgermeister-Radtour. Uwe Möller zeigt Interessierten „sein“ Büchen und informiert über aktuelle Projekte. Die Tour beginnt um 13.30 Uhr auf dem Bürgerplatz. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, nur ein Fahrrad sollte jeder dabeihaben.

Die Bürgermeisterwahl in Büchen findet am 7. Mai zusammen mit der Landtagswahl statt. Die Ergebnisse werden unter anderem nach der Auszählung in den Wahllokalen im Bürgerhaus veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.