Mittwoch, 01 März 2017 10:54

„Bauchgespräche“ in der Priesterkate

„Bauchgespräche“ in der Priesterkate Foto: hfr

Tim Becker präsentiert Typen, Tiere, Illusionen

 

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). In seinem abendfüllenden Soloprogramm zelebriert Tim Becker die Kunst des Bauchredens. Der Bauchredner lässt die Puppen nicht nur tanzen, sondern kreiert durch faszinierendes Puppenspiel die Illusion, dass seine Gesprächspartner lebendig werden. Jetzt kommt Tim Becker am Dienstag, 14. März, um 19.30 Uhr in das Kulturzentrum Priesterkate in Büchen-Dorf.

Das Publikum liebt die Momente, in denen Tim Becker scheinbar die Kontrolle über seine illustre Puppen-Crew verliert und aus dem Selbstgespräch ein erfrischendes Bauchgespräch wird.

In seinem Programm „Bauchgespräche“ präsentiert er bühnenreife Selbst-Bauchgespräche. Besucher erleben die gesamte Crew mit Karl K. Ninchen, Dandy Randy, Joe dem Hippie, dem Donut und zusätzlichen Charakteren wie Monsieur (H)and, die Raupe Isabell und Eike, das Ei, in einer Show voller kurzweiliger Dialoge und mitreißender Comedy.

Gemixt wird die Show durch faszinierende Zauberkunststücke, bei denen Tim Becker die Klischees der Zauberei auf die Schippe nimmt, von seinen Anfängen auf den Brettern, die die Welt bedeuten, erzählt und durch Magie den Abend abrundet.

„Freuen Sie sich auf eine Comedy-Show voller Überraschungen mit einem Feuerwerk an Gags, Puppenspiel, Bauchreden und guter Unterhaltung“, lädt Dr. Heinz Bohlmann ein.

Karten für 28 Euro gibt es ab sofort in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen-Dorf, Telefon 04155 / 61 14, und in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Zimmer 121, Telefon 04155 / 80 09-0.

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 März 2017 11:01

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.