B 207 - Vermutlich Wolf bei Unfall getötet

B 207 - Vermutlich Wolf bei Unfall getötet Foto: W. Reichenbächer

(LOZ). Heute, gegen 6.30 Uhr, kam es auf der B 207 zwischen Pogeez und Einfeld in Höhe Buchholzer Berg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw BMW und einem Tier.

Das Tier verendete vor Ort. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Bei dem Tier handelt es sich vermutlich um einen jungen Wolf. Der Wolfsbeauftragte wurde durch die eingesetzten Beamten der Ratzeburger Polizei benachrichtigt und erschien vor Ort. Dieser veranlasste die Untersuchung des Tieres im Leibnitz Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin. Eine definitive Bestätigung, dass es sich um einen Wolf handelt, steht somit noch aus.

Letzte Änderung am Montag, 06 März 2017 14:37